Servus Wien

14. Februar 2019 | Austria
Teilen

Vor zwei Jahren haben wir Uber Eats in Wien mit einer simplen Idee gestartet. Wir wollten uns mit lokalen Restaurants zusammentun, um den Menschen in unserer Stadt die Möglichkeit zu geben, schnell, einfach und zu jedem Anlass Essen zu bestellen.

In Zusammenarbeit mit einigen ausgewählten Restaurants und Liefer-Partnern haben wir zunächst klein angefangen, um den neuen Service in Wien zu testen. Trotz des großen Engagements von unserem lokalen Team und unseren treuen Partnern und Kunden ist Uber Eats in Wien leider nicht so stark gewachsen, wie wir gehofft und erwartet hatten. Deswegen haben wir uns nun schweren Herzens dazu entschlossen, die Uber Eats App in Wien ab dem 8. März 2019 bis auf weiteres einzustellen.

Unsere höchste Priorität ist es nun, alles zu tun, um die Auswirkungen dieser Entscheidung auf unsere Kunden so gering wie möglich zu halten. Deswegen werden wir allen Liefer-Partnern, die im letzten Monat mehr als eine Lieferung gemacht haben, eine individuelle Kompensation anbieten. Gleichzeitig werden wir intensiv mit unseren Restaurant-Partnern zusammenarbeiten, damit sie ihr Geschäft ohne Unterbrechungen weiterführen können.

Diese Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen. Trotzdem müssen wir als verantwortungsbewusstes und nachhaltiges Unternehmen das Richtige tun. Obwohl wir uns mit Uber Eats vorerst von Wien verabschieden müssen, halten wir trotzdem klar an unserem Engagement für Österreich fest. Wir wollen auch zukünftig in die bestehende Fahrtenvermittlungs- und Mobilitätsplattform der Uber App investieren und uns weiterhin stark dafür einsetzen, ein guter, langfristiger Partner für Wien zu sein.

Wir danken euch für eure Unterstützung und hoffen, dass wir uns bald wiedersehen!

Du hast noch Fragen? Kontaktiere uns über die Hilfefunktion in der App oder unter help.uber.com.

Veröffentlicht von Uber Eats
Kategorie: News